Amélie Bouvret Gitarrenbauer klassische Gitarren

Der Bau klassischer Gitarren war für mich schon immer eine Selbstverständlichkeit. Als Teenager war es meinen Eltern unmöglich, über ein solches Training nachzudenken. Im Laufe der Jahre keimte die Idee in meinem Kopf und kam schließlich 2013 zustande, als ich in der Lage war, der CMB in Puurs in Belgien beizutreten.

Nach dreijähriger Ausbildung bei zwei großartigen Lehrern, Walter Verreydt und Karel Dédain, erhielt ich mein Diplom im klassischen Gitarrenbau. Zurück in Frankreich habe ich meine Werkstatt in Burgund in Chalon sur Saône eingerichtet.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Gitarrenbauer in Burgund /

Chalon sur Saône

Frankreich

Im Oktober 2021 gewann ich den 3. Preis beim Wettbewerb Antonio Marin Montero in Granada